Sprachreisen und Sprachkurse in Frankreich

Business Französisch - Sprachkurse für Berufstätige

Im Business Französisch werden insbesondere wiederkehrende Situationen, wie Telefonate, Meetings, Verhandlungen, Präsentationen, Small Talk und E-Mails trainiert. 

Entscheidender Vorteil Business Französisch in Frankreich zu lernen ist der interkulturelle Austausch vor Ort. Die Kontakte in internationalen Kursen und die beständige Kommunikation mit Muttersprachlern tragen häufig einen genauso wichtigen Betrag zum Verständnis bei wie die sprachliche Entwicklung selbst.

Business Französisch wird häufig in Kombination mit allgemeinem Französisch oder als Einzeltraining angeboten. Die Sprachtrainer sind im Bereich "Business Französisch" geschult. Typisch sind kleinere Gruppen als bei "Französisch Standard". Klassische Minigruppen Business Kurse werden in Antibes und Nizza angeboten. Anerkennung als Bildungsurlaub bei Intensivkursen ab 30 Unterrichtsstunden in einigen Schulen möglich. 

Berufstätige, die spezielles Fachfranzösisch wie Französisch für Juristen oder Mediziner,  Rechtsfranzösisch oder technisches Französisch benötigen, sind meistens mit Einzeltraining oder einer Kombination aus Einzelunterricht und Kleingruppe am besten beraten. 

Als Unterkunft für Ihre Sprachreise stehen neben Hotels und Wohnheimen ("Residence") auch "gehobene" Gastfamilien mit eigenem Bad zur Verfügung.

Beispiele: Business Minigruppe
Intensität: 60 Lektionen à 45 min
Termine: 15.01., 12.02., 12.03., 16.04., 14.05., 11.06., 02.07., 16.07., 30.07., 13.08., 27.08., 10.09., 24.09., 22.10., 19.11
Kursgröße: max. 4 Teilnehmer
Dauer: 2 Wochen / 10 Kurstage
Kosten: 1390 Euro plus Unterkunft
Unterkunft: Studios ab 560 Euro nach Saison
Anbieter: Sprachschule in Antibes

In Cannes kann die Prüfung vom CCIP : “Diplôme de Français Professionnel des Affaires B2” mit einer Prüfungsgebühr von 190 € am Kursende abgelegt werden. 

Französisch für Juristen

Die beste Lösung für spezielles Fachfranzösisch ist das Einzeltraining mit einer versierten Lehrkraft. Günstiger sind Gruppenkurse, die zu bestimmten Terminen stattfinden. Vorteil: man trifft auf Gleichgesinnte der Branche. In diesen Kursen treffen Jurastudenten, Berufseinsteiger und Rechtsanwälte zusammen. 

In Cannes ist es möglich das Zertificat des CCIP : “Diplôme de Français Professionnel Juridique B2” zu erwerben, Prüfungsgebühr 190€.

Beispiel: Französisch für Juristen
Kurstyp: Sprachkurs für Juristen ab B1 Niveau
Intensität: 16 Lektionen à 45 min
Termine: 13.02., 13.03., 10.04., 12.06., 17.07., 25.09., 23.10.17
Dauer: 5 Kurstage
Kursgröße: max 6 Teilnehmer
Kurskosten: 540 Euro
Anbieter: Sprachschule in Paris

Gerade wenn der Zeitfaktor eine wichtige Rolle spielt, sind wir der richtige Partner! Wir haben die Angebote von vielen Sprachschulen genauestens geprüft und verglichen und können Sie daher kompetent beraten.
Ob Business Französisch, Fach-Französisch für bestimmte Berufe oder intensiver Einzelunterricht - wir suchen Ihnen aus dem breiten Angebot den Sprachkurs heraus, der genau Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht.
Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot

Französischkurse Erwachsene

Kostenlose Beratung

Tel: 069.17554129*

Online-Anfrage

* normale Telefongebühren 

Französisch lernen in der Provence
Schulgebäude Managerkurs
Sprachreisen nach Paris / Louvre By Free On-Line Photos (FOLP) [Public domain], via Wikimedia Commons
Business Kurs in der Provence, Schulgebäude