Sprachreisen und Sprachkurse in Frankreich

Abiturvorbereitung Französisch

Abiturprüfung in Französisch

Abiturvorbereitungskurse sind dann sinnvoll, wenn spezielle Fähigkeiten für das Abitur erlernt werden müssen. Geht es um Schwächen in der Textanalyse, Verbesserung des Schreibstils, des Lesetempos oder um spezifische Abiturthemen, dann ist ein Kurs zur Abiturvorbereitung der richtige Weg. 

Da es das Abitur eben nur in Deutschland gibt, sitzen deutsche Sprachschüler im französischen Klassenzimmer zusammen. Die Schulen sind dennoch international ausgerichtet, handelt es sich doch nur um ein Kursangebot unter verschiedenen. Kursinhalte sind eine Kombination aus allgemeinem Französisch (Grammatik, Wortschatz, Hörverständnis und Sprachfertigkeiten) plus typische Abituranforderungen wie Textanalysen und -interpretationen, Literatur und Résumés. Das Angebot richtet sich an Abiturienten und Oberstufenschüler die Französisch als Grundkurs oder Leistungskurs gewählt haben. Einige Sprachschulen bieten einen Standardkurs in internationalen Gruppen vormittags in Kombination mit gezielter Abiturvorbereitung nachmittags an oder den Kurs als geschlossene Gruppe für Abiturienten.

Abiturvorbereitung Französisch - Herbstferien

Herbstferien: Abiturvorbereitung Kombination Abiturvorbereitung
Termine: ganzjährig 01.10. oder 15.10.18
Kursgröße: max. 10 Teilnehmer max. 12 Teilnehmer pro Gruppe
Kurstyp: Kombinationskurs Gruppenkurs nur für Oberstufenschüler/innen
Dauer: 2 Wochen / 13 Nächte 2 Wochen / 13 Nächte
Intensität: 52 Lektionen à 45 min 60 Lektionen à 45 min
Aktivitäten: Freizeitprogramm teils kostenpflichtig inkl. 2 Aktivitäten pro Woche
Unterbringung: EZ, Gastfamilie mit Halbpension EZ, Gastfamilie mit Halbpension
Transfer: zur Anreise zur Anreise
Preis: 1260 Euro 1370 Euro plus MWSt.
Anbieter: Sprachschule in Montpellier Sprachschule in Nizza

In den Herbstferien findet ein spezieller Kurs zur Vorbereitung auf das Abitur in Nizza vom 01.10 und 15.10.2018 statt. Die Termine passen für die meisten  Bundesänder (ausgenommen Bayern und Baden-Württemberg).

In Montpellier wird der Kurs mit Start jeden Montag angeboten. Dort handelt es sich um einen Kombinationskurs allgemeines Französisch nach Einstufungstest in internationalen und altersgemischten Gruppen sowie jeweils 6 Lektionen Prüfungsvorbereitung Abitur in der Minigruppe mit max. 3 Abiturienten/ innen bzw. Oberstufenschüler/innen.

Einwöchige Aufenthalte sind oder auch eine Kombination aus allgemeinem Französisch und Einzelunterricht ist immer möglich. Dies gilt auch für die Ferientermine Bayern und Baden-Württemberg. Da der  01.11.18 in Frankreich Feiertag ist bieten wir eine Sprachschule in der Normandie an, die auch am Feiertag normal unterrichtet. Alternativ ist auchder Intensivkurs in Belgien geeignet.

Abiturvorbereitung Französisch - Sommer 2018

Beispiele: Standardkurs + Abiturvorbereitung Abiturvorbereitung
Termine: 28.07 - 10.08.19 15.04., 08.07., 22.07., 05.08, 07.10.2019
Kursgröße: max. 15 Teilnehmer max. 12 Teilnehmer pro Gruppe
Dauer: 2 Wochen / 13 Nächte 2 Wochen / 13 Nächte
Intensität: 58 Lektionen à 45 min 60 Lektionen à 45 min
Unterbringung: Internat, Vollpension Einzelzimmer, Gastfamilie mit Halbpension
Freizeitprogramm: 6 Nachmittage, 2 Abende, 1 Ganztagsausflug 4 Aktivitäten nachmittags
Preis: 1640 Euro inkl. Frühbucherrabatt 1370 Euro plus MWSt.
Anbieter: Sprachschule in Antibes Sprachschule in Nizza

Abiturvorbereitung Französisch - Preisbeispiele 2

Beispiele: Abiturvorbereitung Ferienkurs für 16-20-jährige
Termine: 01.07.-23.08.2019 Ostern, Sommer 2019
Kursgröße: max. 10 Teilnehmer pro Gruppe max. 12 Teilnehmer pro Gruppe
Dauer: 2 Wochen / 13 Nächte 2 Wochen / 13 Nächte
Intensität: 60 Lektionen à 45 min 40 Lektionen plus Freizeitprogramm
Unterbringung: DZ, Gastfamilie mit Halbpension DZ, Gastfamilie mit Halbpension
Transfer: bei Anreise An - und Abreise (8:00-20 Uhr)
Preis: 1206 Euro 884 Euro
Anbieter: Sprachschulen in Nizza

Gerne berate ich Sie kostenlos und unverbindlich. Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie das Anfrageformular

Sprachreisen Schüler

Kostenlose Beratung

Tel: 069.17554129*

Online-Anfrage

* normale Telefongebühren