Sprachreisen und Sprachkurse in Frankreich

Französisch und kochen

Français et cuisine für Kochbegeisterte, Naschkatzen und Schlemmer: gourmet oder gourmand?

Morgens Französischunterricht und an 2-3 Nachmittagen einem Sternekoch über die Schulter schauen und Tipps und Tricks gezeigt und erklärt bekommen. Natürlich auf Französisch. Das beste daran: die anschließende Verköstigung ist auch enthalten.

Découverte de la Cuisine Provençale umfasst neben den Kochateliers auch einen Besuch auf dem regionalen Wochenmarkt, eine Weinprobe und eine Käseverköstigung. Sinnvoll für alle: ein Kompaktkurs mit Begriffserklärungen zur Vorbereitung, damit auch die richtigen Zutaten in den Topf kommen.

Köstlich ebenfalls ist das Angebot von Tours à table mit einer Bandbreite an Ateliers: wer statt der Zubereitung von Bœuf bourguignon lieber die fabrication de macarons erlernt, sucht sich einfach einen Kochkurs zur Nachspeise aus.

Fließend ist der Übergang der provenzialischen Küche bis an die Côte d'Azur. Weit mehr als der Salat Nicoise gibt es hier leichte mediterrane Gerichte, wie auch Ravioli mit Mangold gefüllt oder Fisch. In Nizza steht im Menü-Plan "Poisson piqué aux olives, sauté de légumes provençal Tarte figue et fleur d'oranger". In Montpellier geht es genauso lecker weiter wie mit "La soupe de moules de bouchot aux pistils de safran" mit einem frischen Weißwein aus dem Languedoc als Begleiter.

Französisch und Kochen lässt sich oft auch einzeln vor Ort buchen, zum Beispiel in La Rochelle für 60 Euro. Im bunt gemischten Freizeitprogramm der Sprachschulen stehen oft ohnehin kulinarische Ausflüge wie dégustation de vin, visted'une Chocolaterie oder einem regionaltypischen Marché, eine Probe von Olivenölen etc auf dem Programm.

Beispiele:Französisch plus Kochen 
Termine:ganzjährig12/02, 13/05, 12/08 et 11/11/2024
Dauer: 2 Wochen / 10 Kurstage

1 Woche / 5 Kurstage

Kursgröße:max. 12 Teilnehmermax. 15 Teilnehmer pro Gruppe
Sprachkurs: 40 Lektionen à 45 min20 Lektionen à 45 min
Kochen:2 x 2 Ateliers3 Ateliers
Kosten:940 Euro519 Euro
Anbieter:Sprachschule in MontpellierSprachschule in der Normandie

In Montpellier glänzt der Kochkurs mit einem Sternekoch. 5 Kurstage sind dort auch möglich. Unterkunft nach Wunsch.

Unterkunft nach Wunsch: Gastfamilie oder Studentenwohnheim oder Studio. Gut zu kombinieren mit einem Intensivkurs.

Wer die einfache Küche liebt: nach einer Gastfamilie die gerne kocht fragen und mithelfen.

Französisch und kochen wird in der Normandie, La Rochelle, Nizza und in einigen weiteren Städten angeboten. Auf eigene Faust lassen sich die Ateliers als Nachmittagsprogramm natürlich auch direkt bei den Ateliers cuisine buchen. Angebot anfragen

Kochen für Kinder? Im Baskenland (Biarritz) ist der Schwerpunkt Français et cuisine für Jugendliche zwischen 13-17 Jahren auch im Angebot. Spanischer Einfluß auf französische Küche? Lecker. Typisch sind Rezepte mit spanischem Schinken. Auch gut: Gâteau basque aux cerises, Baskischer Kirschkuchen. Weitere Optionen: Französisch und Kochen in Nizza und in der Schweiz. Einfach anfragen. In Nizza natürlich mit mediteraner Küche. Alles auf Französisch.

Französischkurse Erwachsene

Kostenlose Beratung

Tel: 069.17554129*

Online-Anfrage

* normale Telefongebühren